Pferde Safari

Pferde Safari: Ausritt

Auf dem Rücken der Pferde der Tierwelt auf den Spuren.

Safari auf dem Rücken der Pferde: die Pferde Safari

Entdecken Sie die afrikanische Wildnis auf dem Rücken der Pferde! Auf einer Pferde Safari steht die abenteuerliche Verbindung von Pferd und Natur im Vordergrund. Vorteil einer Pferde Safari ist, auch unwegsames Gelände durchqueren und die dort lebenden Tiere aus nächster Nähe beobachten zu können.

Während Ihrer täglichen Ausritte zeigt Ihnen ein professioneller Guide die außergewöhnliche Vielfalt der Tierwelt. Auf dem Rücken der Pferde sind Sie auf besondere Weise auf die Tierwelt eingestimmt und werden selbst Bestandteil dieses Lebensraumes. Die Wildtiere sehen Pferd und Reiter nicht als Fremdkörper an, da die Pferde die menschlichen Gerüche überdecken.

Eine Pferde Safari wird meistens in Zusammenarbeit mit Lodges oder Camps organisiert. Mittlerweile gibt es einige Reiseveranstalter, die sich auf Pferde Safari in Afrika spezialisiert haben. Meist werden ausgehend von der Unterkunft Halbtages- oder Tagesritte angeboten. Vereinzelt werden auch mehrtägige Touren angeboten.

Informieren Sie sich vor Beginn Ihrer Pferde Safari unbedingt über die Voraussetzungen an Sie als Reiter. Manche Touren sind für Reiter mit viel Erfahrung, speziell auch im Gelände, vorgesehen und können den Hobbyreiter schnell überfordern. Es gibt jedoch auch Angebote für Reitanfänger, in denen Reitstunden im Tagesprogramm eingeschlossen sind.

Ein spannendes Pferdeprojekt findet man z.B. bei TravelWorks:
  • externer Link Pferdeprojekt Südafrika