Tansania Reisen

Tansania Reisen in Eigenregie

Sie möchten nach Tansania reisen, brauchen aber noch nähere Infos zum Reisen in Tansania? Hier finden Sie umfangreiche Reiseinfos für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Tansania Reisen:

Tansania Reisen: Die Anreise

Tansanias größter Flughafen ist Dar es Salaam International Airport (DAR) ca. 12 km südwestlich von Daressalam. Bei Reisen in den Norden Tansanias ist der Flughafen Kilimanjaro International Airport (JRO) empfehlenswert. Darüber hinaus gibt es den internationalen Flughafen Zanzibar Airport.

Reisepass und Visa für Tansania Reisen

Für die Einreise nach Tansania benötigen Europäer einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass und ein Visum. Dies kann bereits vor der Abreise bei der externer Link  Botschaft der Vereinigten Republik Tansania oder direkt vor Ort an den internationalen Flughafen gekauft werden. Die Gebühr für das drei Monate gültige Touristenvisum beträgt zurzeit 50 US-Dollar oder 50 Euro.

Zollvorschriften bei Tansania Reisen

Für die Einfuhr von Devisen gibt es bei Tansania Reisen keinerlei Einschränkungen. Die Landeswährung darf nicht ausgeführt werden. Eine Ausfuhr von Gegenständen, die aus dem Material geschützter Tiere hergestellt sind, ist nach den Bestimmungen des Washingtoner Artenschutzabkommens verboten. Zur Jagd gebräuchliche Waffen dürfen eingeführt werden, müssen jedoch bei der Einfuhr deklariert werden. Eine Einfuhr von sonstigen Waffen ist untersagt.

Impfungen und medizinische Versorgung

Für Tansania Reisen sind einige Schutzimpfungen gegen Tropenkrankheiten notwendig. Das Auswärtige Amt empfiehlt zurzeit folgende Impfungen:

  • Gelbfieber (vorgeschrieben lediglich bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet, trotzdem empfehlenswert)
  • Tetanus
  • Diphterie
  • Poliomyelitis (Kinderlähmung)
  • Hepatitis A

Bei Tansania Reisen länger als 4 Wochen zusätzlich gegen Hepatitis B, Tollwut, Typhus und Meningokokken-Krankheit.

Da Tansania landesweit unter 1.800m als gefährliches Malariagebiet gilt, ist eine Malariaprophylaxe dringend erforderlich. Schützen Sie sich zusätzlich mit Mückenschutzmitteln aus der Apotheke und einer körperbedeckenden Kleidung (vor allem in den Abendstunden) gegen Mückenstiche.

Um Durchfall- und Cholera-Erkrankungen zu vermeiden, sollten Sie auf eine sorgfältige Lebensmittel und Trinkwasserhygiene achten: Achten Sie beim Verzehr von Wasser und Eiswürfeln sowie beim Kochen auf einen sicheren Ursprung. Auch Nahrungsmittel sollten lediglich gekocht, geschält oder desinfiziert verzehrt werden. Waschen Sie sich so oft wie möglich Ihre Hände mit Seife!

Die medizinische Versorgung in Tansania ist in keiner Weise mit europäischem Standard zu vergleichen. Hier fehlt es an technisch und hygienisch einwandfreien Instrumenten sowie gut ausgebildeten, Englisch sprechenden Ärzten in Tansania. Reisenden wird dringend ein in Tansania gültiger Krankenversicherungsschutz, eine Reiserückholversicherung sowie die Mitnahme einer Reiseapotheke empfohlen.

Tansania Reisen: Safari

Auf Fotosafari in Tansania.
 

Zeitverschiebung

Die Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeit beträgt plus zwei Stunden. In der Sommerzeit (Ende März bis Ende Oktober) lediglich plus eine Stunde.

Sicherheit

Das Auswärtige Amt warnt vor terroristischen Attentaten und rät zur Wachsamkeit beim Besuch von öffentlichen Plätzen, touristischen Sehenswürdigkeiten und religiösen Einrichtungen. Des Weiteren sollten abgelegene Regionen und unbewachte Strände vor allem in der Dunkelheit gemieden werden. Für weitere Sicherheitshinweise beachten Sie bitte die ausführlichen und aktuellen Angaben für Tansania Reisen des externer Link Auswärtigen Amtes!

Geld

Die offizielle Währung in Tansania ist der Tansania-Schilling (TSH). Es empfiehlt sich etwas Geld umzutauschen bevor sie nach Tansania reisen.Im Land ist ein Geldwechsel in den Banken, Wechselstuben und auch in einigen autorisierten Hotels der größeren Städte möglich. An den internationalen Flughäfen stehen ebenfalls Geldautomaten und Wechselstuben zur Verfügung um Geld abzuheben und umzutauschen. Die Banken sind montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr (teilweise auch 16.00 Uhr) und samstags von 8.30 bis 13.00 Uhr.

Empfehlenswert ist die internationale Barclays Bank, die zum Beispiel in den Städten Arusha, Daressalam oder Stone Town auf Sansibar zu finden ist.

Kreditkarten werden nur in größeren Hotels, bei Reise- und Tourveranstaltern und in einigen Geschäften der großen Städte akzeptiert.

Zu empfehlen ist die Mitnahme von US-Dollar-Reiseschecks, die in den Banken umgetauscht werden können.

Trinkgelder

Das Geben von Trinkgeldern ist in Tansania üblich. Generell ist angesichts des niedrigen Lohnniveaus ein Trinkgeld in Höhe von 10% angemessen. Empfehlenswert ist ein durchschnittliches Trinkgeld von ca. 10 US-Dollar pro Tag und Fahrzeug für Safari Guides.

Elektrizität

Die Stromspannung in Tansania beträgt 220-240 Volt mit 50 Hz. Die Stecker sind, wie in England, dreipolig. Wenn Sie also auf Ihren Tansania Reisen elektrische Geräte wie Ladegeräte, Rasierapparate oder Laptops benötigen, ist die Mitnahme eines entsprechenden Adapters notwendig. Eventuell besteht auch die Möglichkeit diese in Ihrem Hotel auszuleihen.

Safari Tansania
Kultur
Geographie
Klima
Natur und Tiere
Nationalparks
Reisen